JENSEITSKARTEN

Es geht mir wieder gut

Dein Verstorbener begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft
für heute Donnerstag, den 6. Oktober 2022

»Ich weiß, du hast dir viele Sorgen um mich gemacht. Mir ging es oft sehr schlecht und du konntest nicht viel tun. Ich habe deine Hilflosigkeit und Ohnmacht gespürt und mich selbst auch oft machtlos gefühlt. Aber sei versichert, es geht mir jetzt wieder gut. Ich bin frei von Sorgen, Schmerzen und meinem Körper. Ich fühle mich leicht. Bitte denke nicht mehr an mich voller Sorgen und Schmerz, sondern nimm mich so heil an, wie ich jetzt bin. Lass die alten Bilder von der Zeit vor meinem Tod in Liebe los und verbinde dich mit meiner heilen Seele.«

Oft kann man die Erinnerungen an Krankheit oder auch an den Anblick des Verstorbenen nicht loslassen. Das eigene Unterbewusstsein holt diese Erinnerungen oder Bilder häufig auch im Schlaf wieder hervor, da sie noch nicht verarbeitet sind. Wie in einer Art Schockzustand wird es immer wiederholt.

Versuche bewusst, deinen Verstorbenen vor deinem inneren Auge so zu sehen, wie er als Seele jetzt ist. Vollkommen heil und ›gesund‹. Es gibt in der geistigen Welt keine Schmerzen mehr. Gib deiner Seele Zeit, das Bild als die neue Realität zu erkennen.